über mich

Ich bin französisch–venezolanischer Herkunft und hauptsächlich in der Schweiz aufgewachsen. Aufgrund meines multikulturellen Hintergrundes spreche ich verschiedene Sprachen: Deutsch, Français, English, Español e un po d’ Italiano. Meine Arbeit ist gekennzeichnet durch eine ganzheitliche, prozessorientierte Betrachtung des Menschen, wobei ich mich von einer liebevollen Haltung, Achtung und Einfühlung leiten lasse. Ich schöpfe dabei aus meiner jahrelangen Auseinandersetzung und Erfahrung mit Körperprozessen und von der Kenntnis der therapeutischen Wirkung von Bewegung und Tanz. Basierend auf meiner psychologischen Ausbildung kann ich auch die Verbindung mit seelischen Prozessen herstellen. Ein wichtiger Bestandteil meines Ansatzes ist das Eingehen auf die unterschiedlichen Wahrnehmungen der Menschen mit denen ich arbeite. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme und berate Sie auch gerne in einem persönlichen Gespräch.

Ausbildung:

Studium der Ethnologie (lic.phil.I) an der Universität Zürich

Prozessorientierte Psychologie nach Dr. Arnold Mindell

Akupunkturmassage, ESB/APM nach Klaus Radloff

Hatha Yoga


Zertifizierte Hormon Yoga Lehrerin nach Dinah Rodrigues

Tanzausbildung in verschiedenen Tanzstilen (Modern, Afro, Jazz , Ballett)

Life/Art Process nach Anna Halprin

Tanztherapie, Authentic Movement

Erwachsenenbildnerin Eidg. Fachausweis SVEB II

Aktivitäten:

 

Seit 1980 Kursleiterin für Tanz.

Seit 1990 psychologische Beraterin.

Seit 1992 Kursleiterin für Yoga.

Weiteres: Hormonyoga, Diverse Kurse an Institutionen

wie SVA, SWICA, Balgrist, ASVZ, Migros, Careum usw.

Mitgliedschaften:

Yoga Schweiz (ehemals SYG)

Institut für Prozessarbeit (FGPOP / IPA)

Verband Energetische Therapie (VeT)